Tularämie auf Vormarsch

Aufgrund der sich an Feldhasen bei einer Gesellschaftsjagd infizierten Personen ein paar Antworten zur Tularämie. Erkrankung: Tularämie, auch Hasenpest genannt – meldepflichtige Erkrankung in D (§7 Infektionsschutzgesetz und TKrMeldpflV)! Erreger: Bakterium Francisella tularensis (vier Subspezies) Vorkommen: Amerika, Asien, Europa Infektionsweg: Übertragen durch Kontakt mit infizierten Tieren/Tiermaterial über Boden, Wasser und Stäube, Verzehr von kontaminierten Fleisch,…

Mythen über Jäger

Wie oft hat man mit Vorurteilen zu kämpfen und wie oft hört man Mythen hinsichtlich Jagd und Jäger…. hier wollen wir nur einen kleinen Aspekt aufgreifen und versuchen zu erläutern, jenseits der üblichen Vorurteile.   “Jagd ist nur etwas für Männer” Die Frauenquote unter den Schülern ist in den vergangenen 5 Jahren kontinuierlich gestiegen und…

Winterfütterung und ihre möglichen Fehlerquellen

Grober Zusammenschnitt des Themas “Wildfütterungen oder auch was man alles verkehrt machen kann…..” In vielen bayrischen Revieren wird im Winter gefüttert. Futtermittel liegen in großen Haufen an gut erreichbaren Rändern von Waldwegen, teilweise gefroren, mache Fütterung ist tagelang verwaist, in anderen liegt vor sich hin schimmelndes Futter. Laut dem ersten Paragraph des Bundesjagdgesetzes (BJG) sind…

Tradition trifft Moderne – Gebrauchspistole mit Lederholster

Test eines Prototyps „Holster Glock 22“ Hersteller: Aulus Ledermanufaktur http://aulus-ledermanufaktur.de/ Material: Das Holster besteht aus zweilagigem, vegetabil gegerbtem Rindleder. Das Leder ist geölt und gefettet, und die Oberfläche problemlos zu reinigen. Verarbeitung: Alle Nähte sind sauber verarbeitet und auch vertieft gesetzt. Der Riemen zum Sichern der Waffe gegen das Herausfallen ist abnehmbar und auch im…

Insektensterben

Ganz oft sind es die kleinen Dinge im Leben die wichtig und auch interessant sind. Ein Rückgang der Insektenwelt ist jedem aufgefallen. Fehlende Blühflächen bis an die Wegesränder, gemähte Seitenstreifen, karge Vorgärten und Rasenflächen, der Einsatz von diversen Düngemitteln und Pestiziden… viele Dinge beeinflussen den Lebensraum und die Lebensgrundlage von Insekten. Um etwas gegen das…

Wildbrethygiene – ein Überblick

Da bei der Verarbeitung von Wildfleisch (…) immer wieder Fragen auftreten, sei es nach der “richtigen” Aufbrechmethode, dem sicheren Handling oder der Begutachtung der inneren Organe haben wir euch etwas zur Wildbrethygiene und optisch zum Erkennen gesunder Organe bei Schwein und Reh zusammengestellt. Grundsätzlich ist im Rahmen der Verarbeitung eines hochwertigen Lebensmittels immer die rechtlichen…

Eichenprozessionsspinner – eine Gefahr?

Vielerorts sieht man in diesem Jahr Absperrungen und Flatterbänder an Eichen, Warnschilder weisen auf eine Gefährung hin. Der Eichenprozessionsspinner ist unterwegs. Die westlichen Wälder sind zu einem größflächigen Teil betroffen ebenso wie kleinere Gemeinden mit wenig Baumbestand. Doch was macht diese Raupen zu einem so relevanten Hinweisgrund? Wir erklären euch kurz und knapp die Hintergründe.…